beA – besonderes elektronisches Anwaltspostfach

Die BRAK stellt ab dem 03.09.2020 eine neue Version der beA Client-Security zur Verfügung.

Neben technischen Verbesserungen sind darin auch Änderungen der Dialoge für den Ablauf der Installation der beA-Client-Security vorgenommen worden.

Die Umstellung auf die neue Version erfordert die Deinstallation des bisherigen Installationsprogramms und die Installation der neuen Version.

Ab dem 15.10.2020 ist die Anmeldung am beA nur noch mittels der neuen Version möglich.

Mehr Infos hierzu in dem Sondernewsletter der BRAK 2/2020 v. 27.08.2020

RA-MICRO Update DDBAC

Mit dem RA-MICRO-Patch vom 27.08.2020 wurde die Homebanking-Schnittstelle wurde auf die DDBAC-Version 5.8.14 aktualisiert. Zum reibungslosen Abruf der Umsätze wird empfohlen, auch dieses Update durchzuführen.

RA-MICRO Update Elster

Mit dem RA-MICRO-Patch vom 27.08.2020 erfolgte eine Aktualisierung der ELSTER auf Version 31.7.8 in den Fremdkomponenten. Die Änderungen sind notwendig, um weiterhin via ELSTER Daten an die Finanzbehörden übermitteln zu können.

Ohne Anpassungen an die Mindestversionsanforderungen ist eine Datenübermittlung ab September 2020 nicht mehr fehlerfrei möglich.

Unterstützung, Hilfe?

Wenn Sie Unterstützung benötigen, sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Sie!