Am 05.11.2018 wurde ein Datenupdate von RA-MICRO ausgerollt; Anwender, die über kein SQL verfügen, sollten nach dem Update die Namenslisten reorganisieren. Informationen zu den angepassten Daten: Datenupdate vom 05.11.2018

Namenslisten werden wie folgt reorganisiert:

  1. RA-MICRO starten
  2. Programmpunkt Adressen aufrufen
  3. Adressfenster aufrufen
  4. in der oberen Leiste des Adressfensters auf das Symbol für Extras klicken und dann Namenslisten reorganisieren auswählen